Wie lange dauert es bis man ein Kunststück beherrscht?

 Zaubertricks lernen – Jeder fängt klein an

Es gibt Millionen und Abermillionen an Zaubertricks, allein die Karten- und Münzzauberei hat sehr viel zu bieten. Zaubertricks lernen wird daher nicht langweilig werden. Kreative Zauberköpfe haben seit Beginn der Zauberkunst ausgefallene Techniken und Kniffe erfunden, um das menschliche Gehirn zu verblüffen. Es gibt Techniken, die relativ einfach sind und die man relativ schnell beherrscht. Es gibt aber auch Kniffe und Griffe, wofür man jahrelang übern muss, um diese zu meistern. In der Zauberkunst ist es wichtig, dass es so aussieht, als ob du wirklich zaubern könntest.

Bleib locker, beherrsche die Basics

Deine Hände müssen einen natürlichen Fluss folgen und es sollte keine verkrampften, schnellen oder unnatürlichen Bewegungen geben. Wenn man mit der Zauberkunst beginnen möchte, sollte man zuerst ein paar Basic Zaubertricks lernen und beherrschen, bevor man zum fortgeschrittenen Harry Potter wird. Viele Leute starten falsch mit der Zauberkunst, in dem sie sich aus allen möglichen Quellen Input holen. Dann sind sie meistens enttäuscht, weil der Trick zu schwer ist oder sie bei der Ausführung aufgeflogen sind. Leider gibt es auch sehr viele Kunststücke da draußen zu kaufen. Die meisten davon sehen nur vor der Kamera gut aus, sind aber im echten Leben einfach nicht praktikabel. Oder der Trick sieht im Trailer zwar geil aus, entpuppt sich aber als schweres Kunststück, welches Monate oder sogar Jahre an Entwicklungszeit braucht.

 

Starte richtig

Viele Leute starten falsch mit der Zauberkunst. Sie holen sich aus allen möglichen Quellen Input und sinn dann enttäuscht sind, weil der Trick zu schwer ist oder sie aufgeflogen sind. Leider gibt es auch sehr viele Kunststücke da draußen zu kaufen, die entweder nur vor der Kamera gut aussehen, aber im echten Leben einfach nicht praktikabel sind. Oder der Trick sieht im Trailer zwar geil aus, entpuppt sich aber als schweres Kunststück, welches Monate oder sogar Jahre an Entwicklungszeit braucht.

 

Kleiner Zaubertrick, großer Effekt

Um Menschen zu verblüffen, musst du dich aber nicht erst einmal jahrelang in deinem Keller einsperren, bis du wie ein Meister alles beherrscht und die Weltherrschaft an dich reißen kannst. Es gibt viele coole Kunststücke da draußen, die relativ einfach zu erlernen sind und eine sehr starke Wirkung haben. Ich habe die letzten Jahre nach genau solchen Kunststücken gesucht, um jedermann die schöne Kunst der Zauberei zu ermöglichen. Ohne große Fingerfertigkeit kann es jeder schaffen, sein Gegenüber ins Staunen zu versetzen. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und mit einer leichten Schritt für Schritt Erklärung kannst du auch bald da raus gehen und deine Freunde so richtig überraschen.

Klicke einfach hier unten auf den Button, um in Zukunft für reichlich viel Gesprächsstoff zu sorgen. Darüber hinaus habe ich noch ein paar richtig coole Barwetten entwickelt, mit denen du dir die nächsten Freigetränke abstauben kannst.

 

button